6.6 Zielerreichungsübersicht

Zur Revalidierung im Jahr 2017 wurden auf Basis der aktuellen Werte neue Zielwerte für drei Jahre festgelegt.

Der Grad der Zielerreichung, kann der Spalte Abweichung (Abw.) entnommen werden. Eine positive Abweichung zum Zielwert ist grün dargestellt, eine negative Abweichung rot. Der Spalte Bemerkung können weiterführend Informationen über die Weiterverfolgung der jeweiligen Ziele entnommen werden.

Erfolgreiche Zielerreichung

1) Hochrechnung der Heizenergie-Emissionen, da die Nebenkostenabrechnung noch nicht abgeschlossen ist.

Verfehlte Zielerreichung

2) Im Jahr 2017 wurde das Dachgeschoss (u. a. Kataloglager, Unterlagendruck und -versand) für die Berechnung des Stromverbrauchs im Zuge einer neuen Mietvereinbarung hinzugenommen. Dadurch ist der Stromverbrauch gesamt sowie pro Mitarbeiter angestiegen. In 2018 konnte der Stromverbrauch pro Mitarbeiter um 0,33 GJ gesenkt werden.

3) Umstellung des Zielwerts vom Indexwert auf tatsächliche Verbrauchsdaten.

Aufgrund noch ausstehender Nebenkostenabrechnungen, liegen noch keine aktuelleren Angaben vor. Der Gesamtwasserverbrauch wird im Bürokomplex nach Quadratmetern auf alle Mieter umgelegt. Es gibt keine Unterzähler, daher kann der Wasserverbrauch von Studiosus nicht gesondert ausgewiesen werden. 

Studiosus möchte, dass sich seine Geschäftspartner zu denselben Menschenrechts- und Umweltkriterien verpflichten, zu denen sich auch Studiosus verpflichtet hat. Dies kann in der Form geschehen, dass der Geschäftspartner die Selbstverpflichtungserklärung von Studiosus unterschreibt oder selbst einen Verhaltenskodex veröffentlicht. 96 % der Partner haben die Selbstverpflichtungserklärung von Studiosus unterschrieben. Die restlichen 4 % haben die Selbstverpflichtungserklärung nicht unterschrieben, verweisen jedoch auf ihren eigenen Verhaltenskodex, welcher die Studiosus-Kriterien erfüllt.

Nähere Informationen zur Entwicklung der Kennzahlen am Unternehmenssitz siehe Kapitel 6.5. Informationen zu den Kennzahlen, die die Reisen betreffen, finden sich im Kapitel 6.4 Umweltschutz auf Reisen.